Patrick Swayze will wieder arbeiten

New York - Der US-Schauspieler Patrick Swayze will nach einer schweren Krebserkrankung wieder vor die Kamera.

Wie der Internetdienst "People.com" berichtete, habe der US-Fernsehsender A&E grünes Licht für die Produktion der FBI-Serie "The Beast" mit dem "Dirty Dancing"-Star gegeben.

An der Seite des 55-Jährigen werde der Australier Travis Fimmel zu sehen sein, der sich als Darsteller einer Tarzan-Serie, vor allem aber als Unterwäsche-Fotomodell für Calvin Klein einen Namen gemacht hat. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Sommer beginnen.

Swayze war an dem als besonders aggressiv geltenden Bauchspeicheldrüsekrebs erkrankt. Ende Mai hatte er erklärt, dass die medizinische Behandlung recht gut anschlage.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
London - David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry wurde …
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gegen Spliss hilft nur Pflege. Die beginnt schon beim Waschen. Vor allem aber beim Föhnen ist guter Rat teuer. Den gibt Friseurmeister Jens Dagné.
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Kommentare