+
Paul Kalkbrenner

Durchgefeierte Nächte? "Nein danke"

Kalkbrenner verkraftet Nachtleben nicht mehr

Berlin - Techno-Produzent Paul Kalkbrenner (35) hat genug vom wilden Nachtleben. "Wenn ich in meinem Alter mal richtig loslegen würde, ginge es mir anschließend richtig schlecht."

Das sagte der 35-Jährige dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag). Er bereue es schon, wenn er nach einem seiner Konzerte noch Backstage anstoße und dann statt acht nur vier Stunden schlafe. "Eine halbe Nacht Gas geben und dafür drei Tage krank im Bett liegen? Nein danke. Das steht einfach in keinem Verhältnis mehr." Er habe mehr Kraft, wenn er nur von zehn Uhr abends bis ein Uhr nachts auftrete.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare