+
Paul Kuhn hat einen Schwächeanfall erlitten.

Auf Intensivstation

Paul Kuhn (85) erlitt Schwächeanfall

Stuttgart - Sorge um Paul Kuhn: Der 85 Jahre alte Jazzpianist („Der Mann am Klavier“) hat am Montag einen Schwächeanfall erlitten und kam vorübergehend auf die Intensivstation.

Ein anberaumtes Konzert musste abgesagt werden. Mittlerweile befindet er sich jedoch schon wieder auf dem Weg der Besserung. „Er kann wahrscheinlich schon an diesem Mittwoch wieder das Krankenhaus in Stuttgart verlassen“, sagte Tour-Organisatorin Gabriele Kleinschmidt am Dienstag. „Es ist alles im grünen Bereich.“

Die Mitte April geplanten Trio-Konzerte in Zürich und Köln werde Kuhn nach heutigem Stand der Dinge wohl spielen, sagte Kleinschmidt, die ihn seit mehr als 20 Jahren begleitet. Kuhn lebt seit mehr als drei Jahrzehnten in der Schweiz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare