Paul McCartney bietet Heather Mills 20 Millionen

London - Mehr als ein Jahr nach ihrer Trennung streiten der Sänger Paul McCartney (65) und seine Noch-Ehefrau Heather Mills (39) weiter über die Abfindung.

Der Ex-Beatle biete Mills 20 Millionen Pfund (rund 30 Millionen Euro), doch diese fordere 50 Millionen Pfund, berichtete die britische Zeitung "Times" auf ihrer Webseite. Es könnte zu einem Prozess kommen, da "beide ziemlich stur" seien, zitiert das Blatt einen Anwalt.

Das Paar hatte im Mai vergangenen Jahres nach knapp vier Jahren Ehe die Trennung bekannt gegeben. Dabei geht es neben McCartneys Vermögen, das auf umgerechnet mehr als 1,2 Milliarden Euro geschätzt wird, auch um das Sorgerecht für die gemeinsame kleine Tochter Beatrice. Der Rosenkrieg hatte zeitweise bizarre Formen angenommen, so hatte etwa Mills den Ex-Beatle öffentlich als prügelnden Alkoholiker verunglimpft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare