+
Paul McCartney bei seinem Konzert in der Kölner Lanxess Arena.

Paul McCartney hat seine Tournee genossen

München - Ex-Beatle Paul McCartney hat seine zu Ende gegangene Tournee "On the Run" genossen. "Seit meiner Scheidung von Frau Mills verbringe ich die Hälfte meiner Zeit als Vollzeit-Vater."

Das sagte der 69-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus" laut Vorabbericht. "Es tut mir gut, wenn ich raus komme und Konzerte spiele. Dann kann ich der Daddy sein, der zwischendurch einmal auf eine Party darf. Das Gefühl werden alle Eltern kennen", fügte er hinzu. Aus McCartneys zweiter Ehe mit Heather Mills stammt seine Tochter Beatrice Milly.

McCartneys Konzert in Köln am 1. Dezember war der einzige Auftritt seiner internationalen "On The Run"-Tour in Deutschland.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare