+
Paul McCartney

Paul McCartney überrascht Schüler

New York - Mit einem 75-minütigen Auftritt hat Ex-Beatle Paul McCartney (71) am Mittwoch (Ortszeit) in New York Schüler der Frank Sinatra School of the Arts überrascht.

Der britische Musiker stellte in der Konzerthalle der Highschool Songs seines neuen Albums vor, präsentierte aber auch alte Beatles-Klassiker wie „Hey Jude“ und beantwortete Fragen des Publikums, wie die Organisatoren mitteilten.

Seiner dritten Ehefrau Nancy Shevell, die ebenfalls anwesend war, widmete McCartney das Lied „New“. Die beiden hatten vor zwei Jahren geheiratet: „Einen schönen Jahrestag, Baby“, sagte die Musiklegende US-Medien zufolge in Richtung seiner Liebsten.

Die rund 400 Schüler seien während des Unterrichts aufgefordert worden, zu einer speziellen Versammlung zusammenzukommen und wussten nichts von dem Privatkonzert: „Sir Paul McCartney tritt in meiner Highschool auf“, twitterte eine Schülerin. „Ich bin gerade im siebten Himmel.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare