Paul McCartney wird in der "Abbey Road" zum Nichtraucher

- London - Das zwanghafte Handeln im Sinne der politischen Korrektheit macht auch vor einem der bekanntesten Musikfotos nicht halt. Seit 1969 weiß man, wie das Cover des Beatles-Albums "Abbey Road" aussieht: Die vier Beatles gehen hintereinander über einen Zebrastreifen. Jetzt ist Sir Paul McCartney (60) für die Poster- und Merchandising-Version des Covers in den USA digital "verbessert" worden, berichtet die "Sun".

 Dem barfüßigen jungen McCartney wurde per Computertechnik die Zigarette aus der Hand genommen. Daran habe man in den USA Anstoß genommen, berichtet das Blatt. Nun drohe sogar, dass auch das Cover des Albums bei einer Neuauflage "rauchfrei" gemacht werde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare