Pavarotti trauert um toten Sohn

- In der 31. Schwangerschaftswoche hat Nicoletta Mantovani (33), die Lebensgefährtin von Luciano Pavarotti (67), ein Mädchen zur Welt gebracht. Der Junge des Zwillingspaares überlebte die Frühgeburt jedoch nicht. Die Ärzte im Krankenhaus von Bologna hätten sich zu dem Kaiserschnitt entschlossen, weil der Junge nicht mehr mit Sauerstoff versorgt worden sei.

Das Mädchen wiege zwar nur 1,7 Kilo, sei aber bei guter Gesundheit, teilten die Ärzte mit. Auch der Mutter gehe es gut. Die Kleine soll Alice heißen. Mehr war nicht zu erfahren. Pavarotti lebt seit mehreren Jahren mit Nicoletta, seiner ehemaligen Sekretärin, zusammen. Mit seiner Ex-Frau Adua hat der Opernstar bereits drei Töchter. Er ist auch schon Großvater.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare