+
Pelé geht es besser: Foto: Sebastia Moreira.

Pelé auf dem Weg der Besserung

São Paulo (dpa) - Der Zustand von Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat sich nach Angaben des Krankenhauses weiter gebessert.

Der 74-Jährige erhole sich gut auf der Intensivstation, wo er sich einer Nierendialyse unterziehen musste, teilte das Albert-Einstein-Hospital in São Paulo am Sonntag mit. Die Dialyse sei vorläufig ausgesetzt worden, um bis Montag zu beobachten, ob sein Nierensystem normal funktioniere. Pelé sei bei Bewusstsein.

Am Samstagabend (Ortszeit) bekam die Legende Besuch von seinem Sohn Edinho, wie die Sportzeitung "Lance!" berichtete. Er sei glücklich, nicht mehr an den Dialysegerät angeschlossen zu sein und wünsche sich innigst, das "Trainingslager" im Krankenhaus zu verlassen, sagte Edinho.

Der dreimalige Weltmeister Pelé war am Montag wegen einer Harnwegsinfektion in das Krankenhaus gebracht worden. Erst am 13. November waren ihm in diesem Krankenhaus Nieren-, Blasen- und Harnsteine entfernt worden.

Web-Seite Hospital Albert Einstein

Bericht Sportzeitung Lance!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare