+
Penélope Cruz und Javier Bardem sind Eltern geworden.

Penélope Cruz bringt Tochter zur Welt

Madrid - Noch ein Baby! Die spanische Filmdiva Penélope Cruz ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Wenige Stunden nach der Geburt des neuen britischen Thronfolgers in London brachte Cruz am Montag in Madrid ein Mädchen zur Welt.

Das berichten spanische Medien am Dienstag. Die Privatklinik Ruber Internacional bestätigte die Geburt des Kindes. Vater ist Cruz' Mann Javier Bardem, auch er ist ein Oscar-prämierter Schauspieler. Das Paar hat bereits einen zweieinhalb Jahre alten Sohn, Leo.

Wie Prinz William stand dem Magazin "Hola" zufolge auch Bardem bei der Geburt an der Seite seiner Frau. Die 39 Jahre alte Cruz und der fünf Jahre ältere Bardem halten ihr Privatleben unter Verschluss, sie heirateten 2010 in aller Abgeschiedenheit auf den Bahamas. Kennen gelernt haben sie sich bei den Dreharbeiten für den Film "Jamón, Jamón" von Bigas Luna im Jahr 1992. Ein Paar wurden sie erst 15 Jahre später, als sie gemeinsam für Woody Allens "Vicky Cristina Barcelona" vor der Kamera standen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare