Penélope Cruz und Matthew McConaughey trennen sich

- Los Angeles - Kein Happy End für Spaniens Hollywoodstar Penélope Cruz (32) und Matthew McConaughey (36), Amerikas "Sexiest Man Alive": Die vollen Terminkalender der beiden Stars ließen keine Zeit für eine Beziehung.

Sie hätten sich daher zur Trennung entschlossen, teilte ein Sprecher der Schauspieler der US-Zeitschrift "People" am Freitag mit. Das letzte Treffen der beiden gab es im Februar, als McConaughey seine Freundin bei Dreharbeiten in Spanien besuchte. Penelope wollte keine Beziehung mit jemandem, den man nur alle sechs Wochen sehen kann, zitierte "People" eine Bekannte der Schauspielerin.

Cruz steht derzeit mit Adrien Brody für den Stierkämpferfilm "Manolete" in ihrer Heimat vor der Kamera. Bei den Filmfestspielen in Cannes nahm sie mit ihren Kolleginnen den Ensemble-Preis für den Almodovar-Film "Volver" entgegen. McConaughey dreht in den USA den Footballstreifen "We Are Marshall".

Der Texaner und die Spanierin lernten sich in 2005 bei den gemeinsamen Dreharbeiten zum dem Actionfilm "Sahara - Abenteuer in der Wüste" kennen. Cruz war zuvor mit Tom Cruise befreundet. Diese Beziehung ging 2004 auseinander. McConaughey, der im vorigen Jahr vom "People"-Magazin zum Star mit dem größten Sex-Appeal gekürt wurde, war bisher unter anderem mit den Kolleginnen Sandra Bullock und Ashley Judd liiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare