+
Penélope Cruz ist begeistert von Meryl Streep.

Penélope Cruz ist besessen

New York - "Sie muss denken, ich bin verrückt“, verriet Penélope Cruz. Die Rede ist von Meryl Streep. Warum die spanische Hollywood-Schauspielerin geradezu bessesen ist von ihrer Kollegin:

New York - Die spanische Hollywood-Schauspielerin Penélope Cruz (37) ist ein großer Fan ihrer US-Kollegin Meryl Streep (62). “Als ich damit anfing, mich für Filme zu interessieren und Meryls Arbeit sah, wurde ich geradezu besessen von der Schauspielerei. Jetzt küsse ich sie immer, wenn ich sie sehe. Sie muss denken, ich bin verrückt“, sagte Cruz dem US-Magazin “Harper's Bazaar“ (Mai-Ausgabe).

Oscar-Verleihung: Die schönsten Kleider

Oscar-Verleihung: Die schönsten Kleider

Einmal habe sie sich zusammen mit Streep für die Aids-Kampagne eines Magazins fotografieren lassen. “Als sie ans Set kam, musste ich mich oben ohne auf sie draufsetzen. Es war die interessanteste Liebesszene, die ich jemals hatte“, so Cruz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare