+
Pete Doherty, Sänger der Band "Babyshambles", war einst mit Kate Moss liiert.

Pete Doherty ist am Ende

London - Pete Doherty ist offenbar pleite: Er soll in eine schäbige Bleibe am Stadtrand von London hausen und sich mit kleinen Gigs gerade so über Wasser halten können.

Während Amy Winehouse (26) sich kürzlich in Camden ein ansehnliches Stadthaus zulegte, muss ihr Musikerkumpane Pete Doherty (31) dort offenbar mit einer schäbigen Bleibe vorliebnehmen. Laut “The Sun“ ist dem Babyshambles-Frontmann das Geld ausgegangen.

Um seine Geldnot zu lindern, tritt er nun offenbar in Bars des beliebten Londoner Stadtteils auf. Ein Insider sagte: “Pete ist völlig abgebrannt. Er hat sich eine verkommene Bruchbude gesucht und absolviert für jedes Geld, das ihm angeboten wird, Auftritte.“

Kiffen, Koksen und Saufen bei dem Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Im Sommer stehen Doherty jedoch Gigs mit seiner früheren Band The Libertines beim “Reading & Leeds Festival“ bevor. Das dürfte wieder einiges Geld in die Kassen spülen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare