Pete Doherty im Gefängnis von anderen Häftlingen isoliert

London - Der Skandalrocker Pete Doherty (29) ist nach Medienberichten zu seiner eigenen Sicherheit im Gefängnis von anderen Häftlingen isoliert worden. Der Anwalt des Musikers bestätigte am Freitag dem britischen Sender Sky News, dass Doherty in Einzelhaft gehalten werde.

Die Zeitung "Sun" hatte berichtet, dass andere Insassen eine Attacke auf den Ex-Freund von Topmodel Kate Moss geplant hatten. Zudem habe Doherty geschmuggeltes Heroin in dem Gefängnis genommen.

Der Sänger der Rockband Babyshambles sitzt seit zehn Tagen hinter Gittern. Weil er die Auflagen seiner Bewährungsstrafe nicht eingehalten hatte, war er am 8. April zu einer dreieinhalb Monate langen Strafe verurteilt worden. Doherty musste sich immer wieder vor Gericht wegen Drogenbesitzes verantworten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare