Pete Doherty im Gefängnis von anderen Häftlingen isoliert

London - Der Skandalrocker Pete Doherty (29) ist nach Medienberichten zu seiner eigenen Sicherheit im Gefängnis von anderen Häftlingen isoliert worden. Der Anwalt des Musikers bestätigte am Freitag dem britischen Sender Sky News, dass Doherty in Einzelhaft gehalten werde.

Die Zeitung "Sun" hatte berichtet, dass andere Insassen eine Attacke auf den Ex-Freund von Topmodel Kate Moss geplant hatten. Zudem habe Doherty geschmuggeltes Heroin in dem Gefängnis genommen.

Der Sänger der Rockband Babyshambles sitzt seit zehn Tagen hinter Gittern. Weil er die Auflagen seiner Bewährungsstrafe nicht eingehalten hatte, war er am 8. April zu einer dreieinhalb Monate langen Strafe verurteilt worden. Doherty musste sich immer wieder vor Gericht wegen Drogenbesitzes verantworten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare