Pete Doherty zu sechs Monaten Haft verurteilt

London - Pete Doherty muss wegen Kokainbesitzes für sechs Monate ins Gefängnis. Der Musiker hatte sich vor dem Urteil am Freitag schuldig bekannt. Die Festnahme steht im Zusammenhang mit dem Tod einer Freundin.

Er wurde im Zusammenhang mit Ermittlungen zum Tod einer Freundin festgenommen, die im vergangenen Jahr vermutlich an einer Überdosis starb. Der Sänger der Babyshambles, der immer wieder wegen Drogengeschichten in die Schlagzeilen gerät, sollte am Freitagabend bei einem Konzert in Schottland auftreten.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare