Pete Doherty sorgt für neue Schlagzeilen

Joint an einen Pinguin verfüttert: - London - Großbritanniens Skandal-Rockstar Pete Doherty hat bei Kate Moss (33) Unterschlupf gefunden, nachdem er wegen Mietschulden aus seiner Londoner Wohnung geflogen ist. Das meldet "Us Weekly" auf seiner Website.

Der Frontman der Babyshambles sei nur mit einer Goldenen Schallplatte, einem Banjo und etwas Kleidung unter dem Arm in die Luxus-Wohnung des britischen Top- Models eingezogen. Doch der Umzug ist nicht der einzige Grund für neue Schlagzeilen in der britischen Presse. Erst kürzlich soll Doherty zusammen mit Moss dem Cotswold Wildlife Park in Oxfordshire einen Besuch abgestattet haben.

Dort war ihm offenbar nach einem Joint, steckte ein Zoobesucher später dem Boulevardblatt "The Sun". Vor dem Pinguingehege soll er dann im Spaß und lautstark darüber spekuliert haben, ob auch Tiere Gefallen an Gras fänden. Kurzentschlossen habe er dann den Stummel seines Joints an einen Humboldt-Pinguin verfüttert. Der Zoo- Direktor war stocksauer, als er von der Geschichte Wind bekam. Canabis sei Gift für Pinguine und greife ihr Nervensystem und die Leber an, schimpfte er.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare