Pete Doherty sorgt für neue Schlagzeilen

Joint an einen Pinguin verfüttert: - London - Großbritanniens Skandal-Rockstar Pete Doherty hat bei Kate Moss (33) Unterschlupf gefunden, nachdem er wegen Mietschulden aus seiner Londoner Wohnung geflogen ist. Das meldet "Us Weekly" auf seiner Website.

Der Frontman der Babyshambles sei nur mit einer Goldenen Schallplatte, einem Banjo und etwas Kleidung unter dem Arm in die Luxus-Wohnung des britischen Top- Models eingezogen. Doch der Umzug ist nicht der einzige Grund für neue Schlagzeilen in der britischen Presse. Erst kürzlich soll Doherty zusammen mit Moss dem Cotswold Wildlife Park in Oxfordshire einen Besuch abgestattet haben.

Dort war ihm offenbar nach einem Joint, steckte ein Zoobesucher später dem Boulevardblatt "The Sun". Vor dem Pinguingehege soll er dann im Spaß und lautstark darüber spekuliert haben, ob auch Tiere Gefallen an Gras fänden. Kurzentschlossen habe er dann den Stummel seines Joints an einen Humboldt-Pinguin verfüttert. Der Zoo- Direktor war stocksauer, als er von der Geschichte Wind bekam. Canabis sei Gift für Pinguine und greife ihr Nervensystem und die Leber an, schimpfte er.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Neue Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Kommentare