Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Pete Doherty spricht über Trennung von Kate Moss

London - Über ein Jahr ist es her, dass Kate Moss (34) ihren drogenabhängigen Freund Pete Doherty (29) endgültig vor die Tür gesetzt hat.

Das Liebes-Aus habe ihm damals das Herz gebrochen, gestand der Babyshambles-Frontman jetzt dem englischen Boulevardblatt "The Sun". "Wenn man sich von jemandem trennen muss, in den man ernsthaft verliebt war, braucht es eine ganze Zeit, bevor man überhaupt merkt, wie getroffen man wirklich ist. Das wirft einen um", so Doherty, der erstmals über die zerbrochene Beziehung sprach. Seitdem habe er mit keiner anderen Frau zusammengelebt. Angeblich haben der Musiker und das Model keinen Kontakt mehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare