Pete Doherty spricht über Trennung von Kate Moss

London - Über ein Jahr ist es her, dass Kate Moss (34) ihren drogenabhängigen Freund Pete Doherty (29) endgültig vor die Tür gesetzt hat.

Das Liebes-Aus habe ihm damals das Herz gebrochen, gestand der Babyshambles-Frontman jetzt dem englischen Boulevardblatt "The Sun". "Wenn man sich von jemandem trennen muss, in den man ernsthaft verliebt war, braucht es eine ganze Zeit, bevor man überhaupt merkt, wie getroffen man wirklich ist. Das wirft einen um", so Doherty, der erstmals über die zerbrochene Beziehung sprach. Seitdem habe er mit keiner anderen Frau zusammengelebt. Angeblich haben der Musiker und das Model keinen Kontakt mehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare