Pete Doherty will Kate Moss im Sommer heiraten

London: - London - Der britische Skandalrocker Pete Doherty (28) will Topmodel Kate Moss (33) in diesem Sommer heiraten. Voraussetzung sei allerdings, dass er bis dahin "Drogen-frei" sei und von der Nadel loskomme, schrieb Doherty in seinem Tagebuch, aus dem am Donnerstag Auszüge in der Zeitung "Times" veröffentlicht wurden. "Wir sollten im Sommer heiraten, und ich werde zehn Mal glücklicher sein als jeder Junkie."

Der Musiker schreibt, seine Beziehung zu Moss sei wegen seiner Drogensucht zeitweise ein "unerträgliches und untolerierbares Desaster". "Niemand von uns vertraut dem anderen komplett, obwohl ich sie und niemand anderen liebe. Und der Krach und die Tumulte kommen zwischen zauberhaften, glücklichen Momenten. Die besten Stunden sind die in ihren Armen." Auch Moss schreibt einige Zeilen in dem Tagebuch: "Du betörst mich, mein Süßer, ich erschauere und verlange danach, von dir gehalten zu werden."

Doherty, der diverse Entzugsversuche hinter sich hat, und Moss wurden unzählige Male Hochzeitspläne nachgesagt. Im April hatte der Babyshambles-Sänger bekannt gegeben, er habe sich mit dem Model verlobt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare