+
Peter Alexander wird auf dem Wiener Zentralfriedhof aufgebahrt.

Peter Alexander wird in Wien aufgebahrt

Wien - Nun können Fans doch Abschied von Peter Alexander nehmen: Der verstorbene Entertainer und Showmaster wird am Samstag (19. Februar) auf dem Wiener Zentralfriedhof aufgebahrt.

Lesen Sie auch:

Gottschalks eigenwilliger Nachruf auf Peter Alexander

Superunterhalter und Quotengarant: Abschied von Peter

Der große Peter Alexander ist tot

Für die Öffentlichkeit werde ein Kondolenzbuch ausgelegt, sagte eine Sprecherin Alexanders am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd. Zunächst hatte es geheißen, die Trauerfeier solle im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden. Am Montag gab seine Sprecherin dann überraschend bekannt, dass Peter Alexander am Samstag auf dem Wiener Zentralfriedhof öffentlich aufgebahrt werden soll. Trauernde können sich dort auch in ein Kondolenzbuch eintragen. Die Beisetzung im Familiengrab auf dem Friedhof in Grinzing ist jedoch nur für engste Freunde und die Familie.

Peter Alexander: Bilder aus seinem Leben

Peter Alexander: Bilder aus seinem Leben

dapd/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bülent Ceylan will nie ins Dschungelcamp
Die aktuelle Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" geht auch an Bülent Ceylan nicht vorbei. In das Dschungelcamp aber will er niemals gehen.
Bülent Ceylan will nie ins Dschungelcamp
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Bieber macht selbst eine Autoversteigerung zum großen Spektakel. Der kanadische Popstar trennte sich jetzt von seinem Sportwagen für mehrere Hundertausend Dollar.
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare