+
Peter Dinklage

Peter Dinklage möchte sich besser verstecken können

Hamburg - „Game of Thrones“-Star Peter Dinklage (45) kommt mit seiner Berühmtheit gelegentlich nicht gut zurecht.

„Ich muss mehr als andere Schauspieler mit dem öffentlichen Blick auf mich klarkommen, ich muss mich anpassen“, sagte der 1,35 Meter große US-Schauspieler der Zeitschrift „Brigitte“. „Ich kann mich in Hollywood nicht hinter Baseball-Cap und Sonnenbrille verstecken“, erzählte er. „Wenn ich mit meiner Familie im Restaurant sitze, und die Leute schleichen um uns herum - dann würde ich sie gern fragen: Wie fühlst du dich damit? Du schleichst dich an, redest nicht mit mir, aber stellst das Foto hinterher öffentlich ins Internet. Das ist traurig.“

Über seinen späten Durchbruch als Schauspieler ist er froh. „Wäre ich jünger, würde ich mit dem vielen Geld, das man da kriegt, gar nicht klarkommen“, meinte der Hauptdarsteller der Serie „Games of Thrones“, den die Eltern stets ermutigt hätten, das zu machen, woran er Spaß hatte. Dennoch sei er früher unglücklich gewesen. „Jeder Teenager ist schon aus hormonellen Gründen unglücklich, aber die meisten können besser damit umgehen“, sagte er. „Ich ging auf eine katholische Schule, die eigentlich toll war, aber ich war nicht gern dort. Ich denke, es war wegen meiner Größe; ich war sehr wütend, trug immer schwarze Sachen, rauchte, ich war für meine Eltern keine Freude.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meghans Mama wieder in London - für immer?
Traumbedingungen einer Ehe wenn sich Ehemann und Mutter so gut verstehen. So wie im englischen Königshaus. Harry und Meghan freuen sich über den Besuch aus den USA.
Meghans Mama wieder in London - für immer?
Daniel Küblböck: Wir zeigen exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - Es entstand durch Zufall
Wir zeigen das letzte öffentliche Foto, das von Daniel Küblböck an Bord der AIDA aufgenommen wurde. Eine Sache verwundert die Frau, die es gemacht hat.
Daniel Küblböck: Wir zeigen exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - Es entstand durch Zufall
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief
Helene Fischer gilt als die Powerfrau. Das Schweigen der Schlagerqueen nach ihrem Konzert in Arnheim (Niederlande) war ungewöhnlich. Nun hat die 33-Jährige sich in den …
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Eine AIDA-Passagierin aus Meschede hat sich nach eigenen Angaben länger mit Daniel Küblböck an Bord unterhalten. Dabei hat er ihr etwas Wichtiges verraten. 
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 

Kommentare