+
Peter Gabriel begeisterte die Fans mit seinem Album "So"

Konzert in der O2 World

Peter Gabriel begeistert Fans in Berlin

Berlin - Peter Gabriel hat bei seinem Konzert in Berlin in der O2 World die Fans mit seinem Album "So" begeistert. Seinen Auftritt zelebrierte er nach allen Regeln der Kunst.

Peter Gabriel zelebrierte seinen Auftritt in der Berliner 02 World

Mit einem umjubelten Konzert hat Peter Gabriel am Samstagabend in Berlin sein unumstrittenes Meisterwerk zelebriert. In der ausverkauften O2 World am Ostbahnhof präsentierte der 63-Jährige die Songs des Bestseller-Albums „So“ gemeinsam mit der Originalband von 1987. „Red Rain“, „Sledgehammer“, „Don't Give Up“ oder „In Your Eyes“ gelten heute als Klassiker - vor gut 25 Jahren bedeuteten sie für den einstigen Genesis-Sänger den kommerziellen Durchbruch als Solokünstler. Neben den „So“-Liedern spielte die herausragend besetzte Band unter dem Motto „Back To Front“ viele weitere Songs aus Gabriels langer Karriere. Nach Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg war es das fünfte Konzert seiner Deutschland-Tournee.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare