+
Peter Kloeppel bekam den RIAS-Fernsehpreis verliehen.

Preis für RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel

Berlin - RTL -Chefredakteur Peter Kloeppel ist am Sonntag in Berlin mit dem RIAS-Fernsehpreis 2009 ausgezeichnet worden.

Kloeppel erhielt den Preis für seine Reportage “Amerika zwischen Angst und Aufbruch“, wie RTL mitteilte. Mit der Auszeichnung werden Produktionen gewürdigt, die in besonderem Maße zur Verständigung zwischen Deutschland und den USA beigetragen haben.

Der Radiopreis ging laut der RIAS Berlin Kommission an Daniela Gerson und Wibke Bergemann für “Too many Geister Eine jüdische Enkelin auf Spurensuche in Berlin “.

Die Trophäe für den Neue-Medien-Preis bekam Andreas Korn für die ZDF -Kindernachrichtensendung “Logo!“ über die US-Wahl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare