Peter Kraus hätte gern Elvis kennengelernt

Berlin - Schlagersänger Peter Kraus bedauert, dass er Elvis Presley bei dessen Besuch in Deutschland nicht kennengelernt hat. Sein Management und seine Plattenfirma seien gegen ein Treffen gewesen.

Das sagte der 70-Jährige in einem Interview mit “Deutschlandradio Kultur“. “Weil sie einfach sagten, jetzt ist die Zeit vorbei, wo man immer das Anhängsel deutscher Elvis hat. Jetzt bist du der Peter Kraus“, erinnerte sich der Entertainer. Presley wäre am 8. Januar 75 Jahre alt geworden. Die Musik des “King of Rock 'n' Roll“ habe ihn früh fasziniert. Begeistert hätten ihn besonders die zarten Lieder, weniger die fetzigen Nummern. “Weil ich einfach finde, er hat ein unheimliches Timbre, das so unter die Haut geht“, sagte der Schauspieler dem Sender. Presley habe eine eigene Musik für eine junge Generation geschaffen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare