+
Für Peter Maffay haben Bühnenauftritte etwas Religiöses.

Peter Maffay betet auf der Bühne

München - Eigentlich ist Peter Maffay im Musikbusiness ein alter Hase. Und doch ist für ihn jeder Bühnenauftritt ein besonderer Moment. Der Sänger verriet auch, wer ihn sanfter gemacht hat.

Sänger Peter Maffay erlebt bei Konzerten religiöse Momente. “Das Singen und das Beten gehören eng zusammen“, sagte der 62-Jährige der Zeitschrift Freundin Donna laut einem Vorabbericht. “Wenn ich auf der Bühne stehe, ist das oft so wunderbar - da kann es passieren, dass ich anfange zu beten, während ich singe.“

Sein neunjähriger Sohn hat Maffay sanfter gemacht. “Ich bin in der Arbeit sehr analytisch. Und kann da auch unheimlich eckig, hart und grob werden“, sagte der Musiker. “Aber einem Kind kannst du so nicht kommen. Da musst du weich sein, liebevoll.“ Das helfe auch bei der Arbeit.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare