+
Peter Maffay ist für eine Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen.

Rockmusiker für "Einwanderungsquote"

Maffay für Obergrenze bei Aufnahme von Flüchtlingen

Berlin - Rockmusiker Peter Maffay sieht Deutschland bei der Aufnahme von Flüchtlingen vor einer Leistungsgrenze und plädiert für eine Obergrenze.

„Die Kanadier und die Amerikaner machen das seit Jahrzehnten so. Mit Einwanderungsquoten“, sagte Maffay (66) der „Bild am Sonntag“ in einem Interview. „Wir können eine Million Menschen aufnehmen. Aber bei der nächsten Million wird es richtig schwierig. Das Gebot des Augenblicks lautet: Wir müssen mit der Realität ehrlich umgehen. Wir müssen die Leistungsgrenze unserer Hilfe festlegen.“ Maffay betonte: „Das Gefährlichste, was uns passieren kann, ist, dass wir nicht mehr helfen können.“

Bei ihm weckten die Bilder der Flüchtlingskrise Erinnerungen an die eigene Ausreise aus Rumänien nach Deutschland im Alter von 13 Jahren. „Ich kenne die Angst, in ein fremdes Land zu kommen, die Sprache nicht zu können“, sagte Maffay. „Was ich nicht kenne: die Angst, auf einen rostigen, zum Sinken verurteilten Kahn zu steigen.“

Neben dem Spracherwerb sei Respekt vor den Werten der neuen Heimat die wichtigste Voraussetzung für die Integration: „Alle, die hier Asyl suchen, sollten das Grundgesetz vorgelegt bekommen und mit ihrer Unterschrift bestätigen, dass sie es auch gelesen haben. Was wir nicht verkraften werden, sind Parallelgesellschaften.“

Alle Informationen zur Flüchtlingskrise gibt es in unserem Nachrichten-Ticker.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare