+
TV-Moderator Kai Pflaume (44)

Kai Pflaumes Kinder dürfen nicht "Mitten im Leben" schauen

Berlin - Kai Pflaumes Kinder dürfen längst nicht alles im Fernsehen sehen, was sie vielleicht gerne wollten. Bei welchen Sendungen Pflaume abschaltet:

“Wenn es um die Wahl ihres Fernseh-Programms geht, sage ich schon mal: Passt auf, das müsst Ihr nicht gucken“, sagte der 44-jährige TV-Moderator in einem Gespräch mit dem Leute-Magazin “in“. “Es gibt so viel Trash im Fernsehen, gerade im Bereich Scripted Reality, wo ich ganz klar sagen muss: Dieser Müll ist reine Zeitverschwendung.“ Als Scripted Reality werden TV-Produktionen bezeichnet, in denen Laiendarsteller nach Drehbüchern real wirkende Handlungen nachspielen. Dazu gehören Reihen wie “Mitten im Leben“, “Familien im Brennpunkt“ (beide RTL) oder auch die Gerichtsserien auf Sat.1, in denen die Fälle fiktiv sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus - in dem es, oh Wunder, vor allem um eine Person geht: Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Kommentare