+
Pharrell Williams

Pharrell Williams wird Coach einer Castingshow

Los Angeles - Neuer Job für US-Sänger Pharrell Williams: Der 40-jährige Musiker wird Coach in der US-Ausgabe der Castingshow „The Voice“.

Das gaben die Macher der TV-Sendung am Montag (Ortszeit) bekannt. „Das wird eine Menge Spaß machen“, twitterte der Produzent von Hits wie „Get Lucky“ und „Blurred Lines“. Maroon-5-Frontmann Adam Levine (35) begrüßte Pharrell Williams („Happy“) in der prominent besetzten TV-Jury: „Willkommen im Zirkus, Kollege.“ Neben Levine sind in der aktuell ausgestrahlten sechsten Staffel der Show Popsängerin Shakira (37), Rapper Usher (35) und Country-Musiker Blake Shelton (37) zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare