+
Phil Collins wird an diesem Donnerstag das 44. Montreux Jazz Festival eröffnen.

Phil Collins eröffnet Montreux Jazz Festival

Montreux - Phil Collins wird an diesem Donnerstag das 44. Montreux Jazz Festival eröffnen. Dort präsentiert sich eine Mischung aus Legenden, Talenten, Alt- und Jung-Stars.

Bis zum 17. Juli bietet das Festival in der Schweiz wieder eine Mischung aus Legenden, Talenten, Alt- und Jung-Stars, unter ihnen Roxy Music und Massive Attack. Auf dem Programm stehen Stars wie Simply Red neben Newcomern wie Broken Bells. Mit Vanessa Paradis und Charlotte Gainsbourg ist das französische Chanson prominent vertreten.

Rock im Park/Rock am Ring: Die besten Bands

Rock im Park/Rock am Ring: Die besten Bands

Auch die afrikanische Musik bildet einen Schwerpunkt. Im Rahmen einer Hommage für die 2008 verstorbene “Mama Afrika“ Miriam Makeba versammelt Angélique Kidjo die großen Gesangsstars ihres Kontinents um sich. Wie seit mehreren Jahren wird es auch wieder Open-Air- Konzerte mitfreiem Eintritt geben. Sie machen zwei Drittel des Angebots aus. Insgesamt werden etwa 230 000 Gäste erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare