In Interview verraten

Phil Collins kann seine eigenen Hits nicht mehr hören

Rocksänger Phil Collins mag viele seiner eigenen Hits nicht mehr hören. Das verriet der Sänger kürzlich in einem Interview.

Düsseldorf - "Ich wäre nicht unglücklich, wenn ich diese Lieder nie wieder singen müsste", sagte der 66-Jährige der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf vom Freitag. Auf der anderen Seite liebten seine Fans Lieder wie "Against All Odds" und "You Can't Hurry Love". Sie kämen zu seinen Shows, um diese Stücke zu hören. "Also gebe ich sie ihnen natürlich auch." 

Auf die Frage, was er in seinem Leben versäumt habe, antwortete Phil Collins: "Nicht Keith Moons Platz bei 'The Who' eingenommen zu haben - in dieser Band hätte ich wie ein Feuerwerk sein müssen." Er sei sich "sicher, dass ich dem gerecht geworden wäre".

afp

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"
Die Schauspielerin begrüßt die Debatte hinsichtlich der Diskriminierung von Frauen. Doch sie hat auch negative Erfahrungen mit einigen ihrer Geschlechtsgenossinnen …
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"

Kommentare