+
Der Modedesigner Philipp Plein fühlt sich wohl in der Nische. Foto: Jens Kalaene

Die Nische nutzen

Philipp Plein will als Designer Außenseiter bleiben

"Die Chance des Kleinen ist einfach das Anderssein, nicht vergleichbar zu sein", begründet der deutsche Designer Philipp Plein seine Vorliebe für die Außenseiter-Rolle innerhalb der Modebranche.

Berlin (dpa) - Der deutsche Modedesigner Philipp Plein (39) zählt in der Modebranche laut eigener Aussage zu den "Nischenanbietern" - und will das auch bleiben.

"Wir haben immer versucht, anders zu sein - und dadurch waren wir außer Reichweite. Wir sind ein Außenseiter und wollen das auch bleiben", sagte Plein, der vor kurzem sein Debüt auf der New Yorker Fashion Week feierte, der Mai-Ausgabe des Männermagazins "GQ". "Die Chance des Kleinen ist einfach das Anderssein, nicht vergleichbar zu sein."

Er bewundere den Tesla-Chef Elon Musk, weil dieser innerhalb der Autoindustrie ebenfalls ein "Underdog" sei, "der sein eigenes Geld, seine Energie, seine Zeit und alles andere in diese Vision steckt", erklärte Plein weiter. "Tesla hat die Nische genutzt, genauso ist es bei uns."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare