Britney Spears mit einem Hauch von Heidi Klum auf dem Cover der neuen Woman's Health.

Verwechslungsgefahr

Photoshop-Schock: Soll das Britney Spears sein?

Los Angeles - Britney Spears ziert derzeit das Cover der Woman's Health. Mit diesem Bild sorgt sie allerdings im Netz für Furore.

„Ist das Heidi Klum?“ Im Netz wird kräftig über Britney Spears neues Cover auf dem Magazin “Women's Health" gelästert. Nicht dass die 33-Jährige, die hier im Bikini posiert, schlecht aussieht. Im Gegenteil. Sie sieht zu gut aus. Insbesondere das Gesicht schreit nach digitaler Verschönerung via Photoshop.

Es ist schmaler als normal, und ihre Wangenknochen erscheinen schärfer hervorzutreten – fast wie ein Klon von Heidi Klum. Im Heft lässt sich Spears darüber aus, dass ihr neues schmaleres Äußeres das Resultat von regelmäßigem Fitnesstraining ist: „Ich laufe jeden Tag 20 Minuten, trainiere mit Hanteln und mache Liegestütze, Hock- und Rumpfbeugen.“

Dierk Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare