+
Sarah und Pietro haben geheiratet!

DSDS-Traumpaar

Sarah und Pietro Lombardi haben geheiratet

Köln - Sie waren DAS Traumpaar von DSDS, nun haben Sarah Engels und Pietro Lombardi ihr Glück auch offiziell bestätigt. Im Standesamt Hürth gaben sich die beiden das Ja-Wort.

Update vom 26. Oktober 2016: Nach drei Jahren ist Schluss: Sarah und Pietro Lombardi lassen sich scheiden.

Zusammen standen sie im Finale von Deutschland sucht den Superstar 2011: Sarah Engels wurde zweite, Pietro Lombardi siegte, doch gewonnen haben sie beide. Denn nach dem Ende von DSDS blieben die beiden ein Paar und gingen weiter zusammen durch dick und dünn.

Am ersten Frühlingstag haben sich die beiden getraut und geheiratet. Im Standesamt Hürth (bei Köln) gab Sarah, die jetzt Lombardi heißt, ihrem Pietro das Ja-Wort.

Die beiden sind "überglücklich", wie sie dem Express nach der Zeremonie verrieten.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Dieter Bohlen war übrigens nicht zugegen, dabei wollte der DSDS-Juror doch den Trauzeugen machen und dem jungen Paar die Eheringe zahlen. Eingeladen waren RTL zufolge nur die engsten Familienmitglieder und besten Freunde. An diesem Samstag soll die kirchliche Trauung folgen.

Bereits während der achten Staffel 2011 waren sich die beiden nähergekommen. Kurz danach verlobten sie sich. Dabei hatte das Paar im Finale noch gegeneinander gekämpft: Lombardi gewann, seine frisch Angetraute wurde damals Zweite.

Für die Fans des „DSDS“-Traumpaares sendet RTL ab dem 18. März bei „Punkt 12“ eine exklusive Wochenserie über die Hochzeit und deren Vorbereitung.

tz / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare