Wenn das mal kein Trauma auslöst ...

Pietro Lombardis Badezimmer: Ein Detail macht die Fans stutzig

  • schließen

Köln - Eigentlich wollte Pietro Lombardi seinen Fans nur das schicke Badezimmer seiner neuen Single-Bude präsentieren. Aber ein Detail in seinem Facebook-Video machte die Fans mehr als stutzig.

Auch sechs Monate nach der Trennung von Sarah und Pietro Lombardi lassen die beiden ihre Fans nicht im Stich und versorgen sie regelmäßig über Facebook mit lebenswichtigen Details aus ihrem faszinierenden Alltag. Vor allem über Sarah Lombardi wurde in den letzten Monaten viel spekuliert. Schließlich gab es keine wichtigere Frage, als die, ob ihre Fremdgeh-Affäre Michal T. nun der neue Mann an ihrer Seite ist oder nicht. Vor einigen Tagen dann die erlösende Botschaft: JA, sie sind zusammen.

Das Liebesleben von Pietro Lombardi hingegen wurde weniger intensiv beobachtet - bis jetzt. Denn jetzt, wo das Thema Sarah beendet ist und keine neuen Infos mehr hergibt, tauchen immer mehr und mehr Theorien auf, mit wem Pietro sich schon eingelassen haben könnte. Erst kürzlich wurde ihm sogar angedichtet, eine 17-Jährige geschwängert zu haben. Bisher hatte Pietro vehement alle Gerüchte bestritten, die ihn in Verbindung mit einer Frau bringen könnten. 

Besonders stolz ist der 24-Jährige ehemalige DSDS-Sieger auf seine erst eigene Single-Wohnung, die er nach der Trennung von Sarah bezogen hatte. Doch auch bei Pietro muss mal geputzt werden und das erledigt der Sunnyboy natürlich höchstselbst auch im Bad. Um zu zeigen, wie selbstständig er doch ist, machte Pietro auch gleich ein kleines Facebook-Video dazu, in dem ein Großteil seines Badezimmers zu sehen ist. Doch was ist das!?

Tatsächlich, auf dem Video sind deutlich zwei Zahnbürsten zu erkennen. Skandal! ‚Wozu braucht ein Mann zwei Zahnbürsten?‘, fragen sich da die aufgelösten Fans. Hat Pietro etwa eine neue Freundin, die es wagt, sich bei ihm die Zähne zu putzen? 

Natürlich könnte die Zahnbürste auch ganz andere Gründe haben. Vielleicht gehört sie Söhnchen Alessio - oder Pietro benutzt sie, um sein Klo zu putzen. Wie auch immer, einzig und allein die Zahnbürste dürfte kein eindeutiges Indiz für eine neue Frau in Pietros Leben sein. Denn der Masse an Shampooflaschen aus seinem Badewannenrand zufolge, hätte er nach dieser Logik mindestens zehn neue Freundinnen. Was Pietro selbst zu den Gerüchten sagt, ist bislang nicht bekannt. Hoffen wir einfach, dass er sich bald dazu äußert, damit all die Fans, die nun unter einem Zahnbürsten-Trauma leiden, bald wieder beruhigt schlafen können.

Kein Zweifel: Es sind zwei Zahnbürsten! Die linke sieht allerdings tatsächlich eher nach Kinderzahnbürste aus.

kah 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt

Kommentare