+
Jörg Pilawa ist neuer Botschafter der "Aktion Mensch"

Pilawa löst Gottschalk ab

Bonn - Jörg Pilawa wird Nachfolger von Thomas Gottschalk. Allerdings nicht als Moderator von "Wetten, dass...?", sondern als Botschafter der "Aktion Mensch".

Vom 1. Januar 2012 werde Pilawa die Moderation der Ziehungssendung “5-Sterne-Gewinner“ sonntags im ZDF übernehmen, teilte die “Aktion Mensch“ am Montag in Bonn mit. Pilawa fordere für seine Tätigkeit als Botschafter kein Honorar. Dieses ehrenamtliche Engagement sei hoch einzuschätzen, denn rund 50 Ziehungssendungen im Jahr verlangten viel Einsatz und Zeit, hieß es in einer Erklärung von “Aktion Mensch“-Vorstandsmitglied Armin von Buttlar. Ob Pilawas Produktionsfirma Herr P. die Sendungen produzieren wird, sei noch nicht endgültig entschieden, sagte ein Sprecher. “Es gibt noch Gespräche.“

"Wetten,dass...?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

"Wetten, dass..?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

Der “Spiegel“ berichtete unter Berufung auf das ZDF, Pilawa erhalte für sein Engagement deshalb kein Honorar, da so etwas nicht mehr vermittelbar sei. Der Sender habe damit auch die Konsequenzen aus der öffentlichen Kritik an der ARD-Lotterie “Ein Platz an der Sonne“ gezogen. Anfang des Jahres war bekanntgeworden, dass Moderatorin Monica Lierhaus dort als Botschafterin und Werbegesicht ein Honorar erhält. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll es sich um jährlich 450 000 Euro handeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare