+
Jörg Pilawa ist neuer Botschafter der "Aktion Mensch"

Pilawa löst Gottschalk ab

Bonn - Jörg Pilawa wird Nachfolger von Thomas Gottschalk. Allerdings nicht als Moderator von "Wetten, dass...?", sondern als Botschafter der "Aktion Mensch".

Vom 1. Januar 2012 werde Pilawa die Moderation der Ziehungssendung “5-Sterne-Gewinner“ sonntags im ZDF übernehmen, teilte die “Aktion Mensch“ am Montag in Bonn mit. Pilawa fordere für seine Tätigkeit als Botschafter kein Honorar. Dieses ehrenamtliche Engagement sei hoch einzuschätzen, denn rund 50 Ziehungssendungen im Jahr verlangten viel Einsatz und Zeit, hieß es in einer Erklärung von “Aktion Mensch“-Vorstandsmitglied Armin von Buttlar. Ob Pilawas Produktionsfirma Herr P. die Sendungen produzieren wird, sei noch nicht endgültig entschieden, sagte ein Sprecher. “Es gibt noch Gespräche.“

"Wetten,dass...?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

"Wetten, dass..?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

Der “Spiegel“ berichtete unter Berufung auf das ZDF, Pilawa erhalte für sein Engagement deshalb kein Honorar, da so etwas nicht mehr vermittelbar sei. Der Sender habe damit auch die Konsequenzen aus der öffentlichen Kritik an der ARD-Lotterie “Ein Platz an der Sonne“ gezogen. Anfang des Jahres war bekanntgeworden, dass Moderatorin Monica Lierhaus dort als Botschafterin und Werbegesicht ein Honorar erhält. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll es sich um jährlich 450 000 Euro handeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare