+
Pippa Middleton veröffentlicht ihr erstes Buch. Das Werk mit dem Titel „Celebrate: A Year of British Festivities for Families and Friends“ basiere auf ihren Erfahrungen im Event- und Partygeschäft ihrer Familie.

Wohlfühl-Ratgeber

Pippa Middleton schreibt ein Buch

London - Pippa Middleton veröffentlicht ihr erstes Buch. Das Werk mit dem Titel „Celebrate: A Year of British Festivities for Families and Friends“ basiere auf ihren Erfahrungen im Event- und Partygeschäft ihrer Familie.

Das sagte die Schwester der Herzogin von Cambridge, der einst Bürgerlichen Kate Middleton. Dabei handele es sich um ein „Wohfühl-Buch“ mit praktischen Tipps zur Ausrichtung von Festen. Nach Angaben des Verlagshauses Penguin vom Donnerstag soll der Ratgeber Ende Oktober veröffentlicht werden.

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

Bei der Hochzeit ihrer älteren Schwester Kate mit Prinz William im April 2011 trat Philippa „Pippa“ Middleton als Brautjungfer in Erscheinung. Seitdem ist die 28-Jährige Teil der britischen High Society und versorgt die englische Presse immer wieder mit Schlagzeilen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare