+
Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf (li.) hätte sicher mehr Humor bewiesen als die Lindgren-Erben.

Pippi Langstrumpf: Kunterbunte Klage

Neubrandenburg - Die Erben der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren gehen nach einem Bericht der Zeitung Nordkurier juristisch gegen einen Neubrandenburger Spielplatzbetreiber vor.

Die Erbengemeinschaft Saltkråkan AB verlangt von dem Unternehmer René Seiler, sich von seinem Firmennamen “kunti-bunt“ zu trennen. Wie die Zeitung (Samstag) berichtet, weist der 40-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern die Forderungen zurück. Er habe sich bei der Suche nach seinem Firmennamen nicht von Astrid Lindgrens Villa Kunterbunt aus dem berühmten Kinderbuch Pippi Langstrumpf inspirieren lassen, habe er der Zeitung erklärt. Er habe dabei an die Figur Kunibert aus der Sendung Brummkreisel des DDR-Fernsehens gedacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare