+
Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf (li.) hätte sicher mehr Humor bewiesen als die Lindgren-Erben.

Pippi Langstrumpf: Kunterbunte Klage

Neubrandenburg - Die Erben der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren gehen nach einem Bericht der Zeitung Nordkurier juristisch gegen einen Neubrandenburger Spielplatzbetreiber vor.

Die Erbengemeinschaft Saltkråkan AB verlangt von dem Unternehmer René Seiler, sich von seinem Firmennamen “kunti-bunt“ zu trennen. Wie die Zeitung (Samstag) berichtet, weist der 40-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern die Forderungen zurück. Er habe sich bei der Suche nach seinem Firmennamen nicht von Astrid Lindgrens Villa Kunterbunt aus dem berühmten Kinderbuch Pippi Langstrumpf inspirieren lassen, habe er der Zeitung erklärt. Er habe dabei an die Figur Kunibert aus der Sendung Brummkreisel des DDR-Fernsehens gedacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare