+
Schräges Kommentatorenduo Gail (Elizabeth Banks) und John (John Michael Higgins). Foto: Universal Pictures

"Pitch Perfect 2": Herrlich schräge Komödie

Berlin (dpa) - Die Bellas werden flügge. Doch bevor sie das College und damit auch die A-Cappella-Band verlassen, müssen sie noch einen großen Triumph feiern.

Nach einem peinlichen Auftritt für den Präsidenten höchst persönlich und der prompten Disqualifikation von den College-Meisterschaften bleibt ihnen nur die Option auf die Weltmeisterschaft. Der Weg dorthin wird nicht nur von dem deutschen Konkurrenten "Das Sound Machine" erschwert, sondern auch von so mancher Peinlichkeit bei absurden Wettkämpfen, peinlichen Auftritten und aussichtslosem Vorsingen.

Elisabeth Banks, als dümmlich-amerikanische Kommentatorin, führt in der Fortsetzung des Überraschungserfolges von 2012 auch Regie. Die Gags sind schräg, die A-Cappella-Einlagen von Beats begleitet und die Geschichte dünn – eine Trash-Komödie par excellence also.

Pitch Perfect 2, USA 2015, 115 Min., FSK ab 6 J., von Elizabeth Banks, mit Anna Kendrick, Rebel Wilson, Skylar Astin, Hailee Steinfeld

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare