+
Anna Camp und Skylar Astin.

US-Star Elizabeth Banks unter den Gästen

"Pitch Perfect"-Stars Camp und Astin haben geheiratet

Los Angeles - Sie sind Kollegen und haben Ja zu einander gesagt: Anna Camp und Skylar Astin sind seit diesem Wochenende Eheleute.

Bei den Dreharbeiten zu der Filmkomödie "Pitch Perfect" lernten sie sich kennen, nun sind sie ein Ehepaar: Die Schauspieler Anna Camp (33) und Skylar Astin (28) haben sich am Wochenende in Kalifornien das Jawort gegeben, wie die US-Zeitschrift People am Sonntag berichtete.

Das Paar hatte sich im Neujahrs-Urlaub auf Hawaii verlobt. Weitere "Pitch Perfect"-Stars wie Elizabeth Banks und Rebel Wilson wohnten der Hochzeit bei.

"Riesigen Glückwunsch für Sky & Anna", schrieb Wilson am Sonntag zu einem Foto des Hochzeitspaares auf Instagram. "Was für eine absolut wunderbare Hochzeit", schwärmte die Schauspielerin. Banks postete ein Selfie von sich auf dem Weg zur Feier. Sie sei "total aufgeregt", an der Zeremonie teilzunehmen.

Pretty excited to watch @therealannacamp and @skylarastin get

Ein von Elizabeth Banks (@elizabethbanks) gepostetes Foto am

Camp, die auch aus TV-Serien wie "True Blood", "Good Wife" und "The Mindy Project" bekannt ist, hatte sich 2013 nach kurzer Ehe von dem Schauspieler Michael Mosley getrennt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa
Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare