+
Produzent und Hauptdarsteller: Brad Pitt nimmt den Film "The Big Short" in Angriff.

Pitt, Bale und Gosling

Frauenschwarm-Trio verfilmt Sachbuch

New York - Frauen, aufgepasst: Drei der heißesten männlichen Hollywood-Stars machen erstmals gemeinsame Kino-Sache. Auf eine romantische Liebesgeschichte solltet ihr aber nicht hoffen.

Ein seltenes Staraufgebot verfilmt ein Sachbuch: Brad Pitt, Christian Bale und Ryan Gosling sollen die Hauptdarsteller des Films "The Big Short" sein, meldet "Vanity Fair". Das Buch des Wirtschaftsjournalisten Michael Lewis dreht sich um die Auslöser der Immobilienkrise in den USA vor mittlerweile fast zehn Jahren. Lewis ist auch Mitproduzent, ebenso wie Pitt. Beide haben schon einmal zusammengearbeitet: Vor vier Jahren verfilmte Pitt das Buch "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare