+
Produzent und Hauptdarsteller: Brad Pitt nimmt den Film "The Big Short" in Angriff.

Pitt, Bale und Gosling

Frauenschwarm-Trio verfilmt Sachbuch

New York - Frauen, aufgepasst: Drei der heißesten männlichen Hollywood-Stars machen erstmals gemeinsame Kino-Sache. Auf eine romantische Liebesgeschichte solltet ihr aber nicht hoffen.

Ein seltenes Staraufgebot verfilmt ein Sachbuch: Brad Pitt, Christian Bale und Ryan Gosling sollen die Hauptdarsteller des Films "The Big Short" sein, meldet "Vanity Fair". Das Buch des Wirtschaftsjournalisten Michael Lewis dreht sich um die Auslöser der Immobilienkrise in den USA vor mittlerweile fast zehn Jahren. Lewis ist auch Mitproduzent, ebenso wie Pitt. Beide haben schon einmal zusammengearbeitet: Vor vier Jahren verfilmte Pitt das Buch "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Kommentare