+
Produzent und Hauptdarsteller: Brad Pitt nimmt den Film "The Big Short" in Angriff.

Pitt, Bale und Gosling

Frauenschwarm-Trio verfilmt Sachbuch

New York - Frauen, aufgepasst: Drei der heißesten männlichen Hollywood-Stars machen erstmals gemeinsame Kino-Sache. Auf eine romantische Liebesgeschichte solltet ihr aber nicht hoffen.

Ein seltenes Staraufgebot verfilmt ein Sachbuch: Brad Pitt, Christian Bale und Ryan Gosling sollen die Hauptdarsteller des Films "The Big Short" sein, meldet "Vanity Fair". Das Buch des Wirtschaftsjournalisten Michael Lewis dreht sich um die Auslöser der Immobilienkrise in den USA vor mittlerweile fast zehn Jahren. Lewis ist auch Mitproduzent, ebenso wie Pitt. Beide haben schon einmal zusammengearbeitet: Vor vier Jahren verfilmte Pitt das Buch "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare