+
Zu Gast im Weißen Haus: Brad Pitt und Angelina Jolie.

Pitt und Jolie bei Obama im Weißen Haus

Washington - Hollywood-Glamour im Weißen Haus: Brad Pitt und Angelina Jolie sind am Mittwoch in Washington zu einem Treffen mit US-Präsident Barack Obama zusammengekommen.

Das Paar wurde von Fotografen gesichtet, die vor dem Oval Office auf die Abreise Obamas nach Chicago warteten. Das Weiße Haus bestätigte, dass die beiden wegen einer Vorführung von Jolies Film über bosnische Kriegsverbrechen in Washington waren und Obama besucht hatten. Der Präsident habe von Jolie mehr über ihre Arbeit zur Verhinderung von Gräueltaten und sexueller Gewalt gegen Frauen erfahren wollen. Brad Pitt kam mit einem Gehstock, den er wegen einer kürzlich erlittene Skiverletzung verwendet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare