Pitt und Jolie wollen weiteres Kind adoptieren

London - Angelina Jolie (32) und Brad Pitt (44) wollen einem Zeitungsbericht zufolge ein weiteres Kind adoptieren. "Sie planen eine große Familie und werden weiter adoptieren, solange sie können", zitierte die britische Zeitung "Daily Mirror" am Montag Angelinas Bruder James Haven.

Es gebe so viele Kinder, denen Angelina das Leben retten wolle, "sie redet ständig darüber". Das Schauspielerpaar will nach Angaben der Zeitung ein kleines Mädchen aus Afrika in die Familie aufnehmen. Pitt und Jolie würden sich über Ostern in Waisenhäusern umsehen.

Das Vorzeigepaar aus Hollywood hat bereits die drei Adoptivkinder Maddox (6), Pax (4) und Zahara (2) sowie die leibliche Tochter Shiloh (1). Im Dezember hatte Pitt gesagt, er wünsche sich mehr Kinder mit Jolie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Auf "Gutmensch" und "Volksverräter" folgen "alternative Fakten": Mit dem "Unwort des Jahres" soll die Sensibilität für Sprache gefördert werden. Dabei werden Begriffe …
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Ist das noch Yoga oder schon Kunst? Immer mehr Museen laden inzwischen Yogis in ihre Ausstellungsräume. Meditation vor Monet, Sonnengruß vor Dalí - macht das Sinn?
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Ins Detail ging Sharon Stone nicht, ihre Reaktion auf die Frage nach sexueller Belästigung lässt aber eigentlich kaum einen Spielraum zu.
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung

Kommentare