Pixel im Haar - neuer Trend aus Spanien

Stuttgart (dpa) - Einmal waschen, pixeln, föhnen, bitte: Fotos von Haaren mit buntem Pixel-Muster kursieren derzeit in sozialen Netzwerken.

Unter dem Suchbegriff #xpresionpixel zeigen Frauen ihre Mähnen in der Optik eines zu nah herangezoomten Fotos. Beim US-Kosmetikkonzern Revlon war die Färbetechnik bereits in der Herbst/Winter-Kampagne zu sehen. Am besten kommt das Muster dabei bei langen und glatten Haaren zur Geltung.

Die Idee stammt der Zeitschrift "Brigitte" zufolge aus Spanien - die Haarfärbe-Methode hat demnach Monate an Recherche und Entwicklung gebraucht.

Gepixelte Haare auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"

Kommentare