Plädoyers zeichnen Jackson als Verführer und Opfer

- Santa Maria - Die Eröffnungsplädoyers von Anklage und Verteidigung haben Popstar Michael Jackson (46) zum Auftakt eines Missbrauchsprozesses in Kalifornien als Kindesverführer und Opfer einer geldgierigen Familie dargestellt.

<P>Nach den Worten von Staatsanwalt Tom Sneddon ließ Jackson "Wein, Wodka und Bourbon" fließen, wenn er jungen Besuch auf der Neverland Ranch empfing. In Jacksons Schlafzimmer hätten sich die Sexmagazine gestapelt und auf seinem Computer habe er die Minderjährigen mit Pornographie vertraut gemacht, erklärte Sneddon den zwölf Geschworenen am Montag in Santa Maria.</P><P>Dagegen charakterisierte Jacksons Anwalt Tom Mesereau den früheren "King of Pop" als "naives Opfer" einer geldgierigen Familie. In einem Plädoyer, das Beobachter als klar strukturiert, verständlich und überzeugend bezeichneten, beschrieb Mesereau die Mutter von Jacksons jungem Kläger als "professionelle Klägerin". Sie habe mehrfach vor Gericht sexuelle Belästigung und Freiheitsberaubung geltend gemacht und dafür hohe Abfindungen einkassiert.</P><P>"Diese Anklagen sind erfunden, ein Schwindel, unfundiert", sagte Mesereau. Was der Junge behauptet, sei nie passiert. "Die Mutter hat ihre Kinder als Mittel benutzt, um sich an Prominente ranzumachen", sagte Mesereau. "Und Michael Jackson fiel unglücklicherweise auf sie rein". Staatsanwalt Sneddon hielt in seinem Plädoyer dagegen, dass Jackson seine jungen Gäste nur deshalb in den Neverland-Park lockte, weil er sie sexuell zu verführen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare