+
Sängerin Nadja Benaissa.

Plattenfirma: Haftbefehl gegen No-Angels-Nadja aufgehoben

Hamburg - Der Haftbefehl gegen die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist nach Mitteilung ihrer Plattenfirma aufgehoben worden.

Lesen Sie auch dazu:

Jetzt spricht No-Angels-Nadja

Dies teilte Universal Music Deutschland am Freitagabend mit. Vor drei Monaten war die Sängerin wegen gefährlicher Körperverletzung festgenommen worden. Nach zehn Tagen Untersuchungshaft kam sie unter Auflagen frei. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt wirft ihr vor, einen Mann bei ungeschütztem Sex mit HIV infiziert zu haben, obwohl sie von ihrer Infektion wusste.

In der vergangenen Woche hatte die 27-Jährige in der RTL-Sendung “Stern TV“ erstmals öffentlich über ihre Situation gesprochen. Der Sprecher der Darmstädter Anklagebehörde, Ger Neuber, erklärte danach am Donnerstag vergangener Woche zum Stand der Ermittlungen: “Jedes Ermittlungsverfahren braucht seine Zeit. Wir ermittlen weiter ergebnisoffen.“ Am Freitagabend war die Staatsanwaltschaft zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare