+
"Playboy"-Aktionäre verklagen Hugh Hefner.

"Playboy"-Aktionäre verklagen Hugh Hefner

New York - Die "Playboy"-Aktionäre sind sauer, weil Hugh Hefner trotz Krise seinen aufwendigen Lebensstil mit Parties und Mädchen beibehält. Sie verklagen ihn.

Da er trotz der Krise des Heftes nicht von seinem aufwendigen Lebensstil lassen will, ist “Playboy“-Gründer Hugh Hefner von seinen eigenen Aktionären verklagt worden. “Hefner führt sein gutes Leben weiter und sorgt auch noch dafür, dass es jeder erfährt“, zitiert der Internetdienst “TMZ.com“ am Dienstag ein Investmentunternehmen, das an dem Verlag beteiligt ist. Während das Unternehmen in der Krise sei, “bleibt er im Rampenlicht und zeigt sich bei Veranstaltungen und in der Playboy-Villa - mit seinen Mädchen an der Seite“.

Alena Gerber: So sexy ist das Münchner Playmate

Alena Gerber: So sexy ist das Münchner Playmate

Hefner habe zudem in den vergangenen sechs Monaten zwei Chancen, den Verlag zu einem ordentlichen Preis zu verkaufen, sabotiert. Der heute 83-jährige Hefner hatte das Männermagazin 1953 gegründet. Für den “Playboy“, der in fast 40 Ländern erscheint, hatten sich schon Jayne Mansfield, Ursula Andress, Kim Basinger, LaToya Jackson, Katarina Witt und die Schauspielerinnen von “Baywatch“ ausgezogen. Mit dem Siegeszug des Internets geriet das Heft jedoch in die Krise, obwohl jeden Monat allein in den USA noch mehr als 2,5 Millionen Exemplare verkauft werden. “Im Jahr 1999 kostete die Aktie noch 36 Dollar“, klagen die Aktionäre, “heute sind es noch 3,14 Dollar (rund 2,29 Euro) - ein einzelnes Heft kostet am Kiosk das doppelte.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Andrea Berg will am kommenden Wochenende in ihrer Heimatgegend auftreten. Doch schon vor dem Konzert gibt es große Aufregung. 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter
Im Juni traf US-Skistar Bode Miller und seine Frau der wohl schwerste Schicksalsschlag, den Eltern erleben können. Ihre 19 Monate alte Tochter ist im Pool ertrunken.
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter
Ferien im Haus von Cathy Hummels und Co. - Diese Stars vermieten ihr Feriendomizil
Urlaub machen wie die Promis? Das kann jeder! Denn Jörg Pilawa, Cathy Hummels und Co. vermieten ihre Anwesen auch an Feriengäste.
Ferien im Haus von Cathy Hummels und Co. - Diese Stars vermieten ihr Feriendomizil

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.