+
"Playboy" Hugh Hefner und seine Beinahe-Ehefrau Crystal Harris

Playboy-Bunny packt aus: Zwei-Sekunden-Sex!

New York - Bis zur Heirat haben sie es gar nicht geschafft, aber jetzt ziehen "Playboy"-Gründer Hugh Hefner und seine Beinahe-Ehefrau Crystal Harris in der Öffentlichkeit kräftig übereinander her.

Sie hätten nur einmal Sex gehabt und der habe “vielleicht zwei Sekunden“ gedauert, sagte die 25-Jährige in einem Radiointerview über ihren 60 Jahre älteren Ex-Verlobten. “Sorry, Hef hat mich überhaupt nicht angemacht“, sagte das Ex-Playmate, das die Hochzeit nur fünf Tage vor dem Termin am 18. Juni abgesagt hatte.

Die schönsten Playboy-Bunnies

Die schönsten Bunnys zu Ostern

Harris wusch weiter Schmutzwäsche: Hefner habe nie seine Kleidung komplett abgelegt. “Ich habe ihn nie nackt gesehen.“ Bei all der Kritik fühlte sich der 85-Jährige wohl an der empfindlichsten Stelle getroffen.
“Crystal hat über unsere Beziehung gelogen. Keine Ahnung, warum“, twitterte der Nackedeiverleger. “Vielleicht hat sie einen neuen Freund?“ Da kann Hefner mitreden: Er hatte schon Tage nach der geplatzten Hochzeit eine neue Flamme - wieder eine 25-Jährige.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare