+
Hugh Hefner trauert um seinen Bruder Keith.

„Playboy“-Gründer

Hugh Hefner trauert an 90. Geburtstag um Bruder

Los Angeles - Der 90. Geburtstag von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner ist von einem Schicksalsschlag überschattet worden.

Sein jüngerer Bruder Keith sei gestorben, teilte der Medienmogul kurz vor seinem Ehrentag am Samstag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. 

Keith, der 87 Jahre alt wurde, sei sein „bester Freund“ gewesen, schrieb Hefner. „Ich liebe dich, Keith. Ruhe in Frieden.“ Medienberichten zufolge hatte Keith Hefner, der wie sein Bruder in Beverly Hills lebte und für den „Playboy“ arbeitete, schon seit längerem gegen eine Krebserkrankung gekämpft.

Kultfigur Hugh Hefner wird 90

Der ewige Playboy: Hugh Hefner wird 90

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare