+
Die Beziehung zwischen Kate Moss und Pete Doherty war offenbar nicht einfach

Er plaudert aus dem Nähkästchen

Doherty: Kate Moos war "keine leichte Liebe"

Los Angeles - Pete Doherty hat in einem Interview erzählt, dass die Beziehung zu Topmodel Kate Moss "keine leichte Liebe" war und auch verraten, woran sie letztendlich gescheitert ist. 

Die Beziehung zu Topmodel Kate Moss (39) war für den Rockmusiker Pete Doherty (34) „keine leichte Liebe“. Die Umstände seien einfach zu schwierig gewesen. „In einer anderen Welt, zu einer anderen Zeit, in der wir beide nicht berühmt wären, hätte es klappen können“, sagte Doherty (The Libertines, Babyshambles) im Interview mit dem „Playboy“. „Aber mit all den Menschen in unserem Umfeld ging es nicht. Die wollten nicht, dass wir zusammenbleiben.“ Das Model und der Rockstar waren rund zweieinhalb Jahre zusammen und trennten sich 2007.

Heute glaubt Doherty, der vom 20. Juni an in seinem ersten Kinofilm „Confession“ zu sehen ist, dass er nicht wirklich lieben kann. „Sobald die erste Verliebtheit vorbei ist, zeigen sich Risse. Nach dem ersten Streit ist es fast schon vorbei“, sagte er. Im Innersten seines Herzens wisse er: Die Liebe hat keinen Bestand. Probleme mit Frauen habe er darum nicht - ganz im Gegenteil. „Ich bin ihnen gegenüber brutal ehrlich. Aber eigenartigerweise mögen sie das.“

Models zum Anbeißen auf der Lambertz Monday-night

Zum Anbeißen: Die Lambertz Monday-Night

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare