+
Schauspielerin Eva Longoria hat Ärger mit ihrer fehlgeschlagenen Investition in einen Nachtclub in Las Vegas.

Pleite-Nachtclub bereitet Eva Longoria weiter Ärger

Los Angeles - “Desperate Housewives“-Star Eva Longoria hat nach der Insolvenz ihres Nachtclus in Las Vegas weiter Ärger mit ihrer fehlgeschlagenen Investition.

Ein früherer Partner des Clubs Beso, der zu einem Drittel Longoria gehört, verklagt die Schauspielerin auf mindestens vier Millionen Dollar Schadensersatz. Longoria hatte Nachum 2009 eine Million Dollar geliehen und sollte ihm Gegenzug jährliche Zinsen in Höhe von acht Prozent und eine Beteiligung an dem Club erhalten.

Nachum wirft Longoria in der am Montag in Los Angeles eingereichten Klage Wucher vor. Er bezifferte seinen Schaden auf vier Millionen Dollar. Longorias Agentin bezeichnete die Vorwürfe als haltlos.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare