+
Toni Braxton lieferte ihren Fans eine heiße Showeinlage.

Beim Liveauftritt

Po-Panne bei US-Star Toni Braxton (45)

New Jersey - Viele Popstars sind für ihre gewagten Bühnenoutfits bekannt, aber ganz so freizügig hatte sich US-Sängerin Toni Braxton ihren Auftritt in New Jersey wohl nicht vorgestellt.

Wie der "Express" berichtet, hielten die dünnen Stofffetzen den rhythmischen Tanzbewegungen der Sängerin nicht sehr lange stand - prompt stand Braxton "unten ohne" auf der Bühne. Und das vor mehreren tausend Zuschauern: Wie peinlich!

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Ganz professionell tanzte die Diva ("Un-break my heart") weiter und ließ sich erst nach einigen Minuten von einem Mitarbeiter ein Sakko leihen. Dennoch: die unerwartete Strip-Einlage sorgte für viel Gelächter und tosenden Applaus. Auch weil sich der Popo der mittlerweile 45-Jährigen durchaus sehen lassen kann.

Das Video der spektakulären (ungewollten) Bühnenshow sehen Sie hier.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
Der Herzog von Sussex ist Mitbegründer der Hilfsorganisation Sentebale, die HIV-infizierte Kinder und Jugendliche in Lesotho und Botswana unterstützt. Er folgt damit dem …
Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Mit Keramiksteinen sollen Spieler den Palast des portugiesischen Königs Manuel I. fliesen: "Azul" heißt das Spiel des Jahres 2018. Die Macher des Preises verraten, warum …
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Der beste Salon-Magier bei der Weltmeisterschaft der Zauberei steht nicht auf Glitzer. Er zaubert am liebsten mit einfachen Dingen wie Kartoffeln oder Zitronen.
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate

Kommentare